Der Graue Star

Glaukom_2

Hohe Lichtempfindlichkeit, schlechtere Sich im Dunkeln, eingeschränkte Lesefähigkeit. Handeln ist bei diesen Symptomen sofort notwendig, denn sie kündigen den Grauen Star an. Verschlechtert sich die Sicht weiter ist eine Operation meist unumgänglich.

Ab dem 60. Lebensjahr steigt das Risiko an Grauem Star zu erkranken. Die Augenlinsen, eigentlich durchsichtig, trüben sich dann, was zu einer schleichenden Einschränkung des Gesichtssinns führt. Dieser ebenfalls Katarakt genannte Prozess zieht auch eine Verhärtung der Linse mit sich.

Weiterlesen…
1 2 4